SPP 14: Mit Eike Rappmund über sein Handbuch Manipulation, der Auswahl des Buchcovers und seinen Schreibprozess

SPP 14: Mit Eike Rappmund über sein Handbuch Manipulation, der Auswahl des Buchcovers und seinen Schreibprozess

Oha, Manipulation!eike-rappmund

Und dann hat Eike Rappmund gleich ein ganzes Buch dazu geschrieben: Das Praxis-Handbuch Manipulation. Ganze 384 Seiten ist es dick und ich hatte „nur“ die PDF-Version vor mir. Das Buch als Hardcover oder als Taschenbuch kommt ganz anders daher, das erzählt uns Eike im Interview ganz genau.

Auch wie er über Facebook das Cover für das Buch ausgesucht hat, ist eine spannende Sache und regt zum Nachdenken und sogar zum Nachmachen an.

Sie erwerben durch das Buch ganz viel Hintergrundwissen über unterschiedliche Manipulationsmethoden und wie sie eigentlich entstanden sind. Mit Eike unternehmen wir u.a. einen Abstecher in die Frühgeschichte der Hypnose, ja wir gelangen sogar kurz in das alte Ägypten mit dem Tempelschlaf und den Katzen.

Aber auch die moderne Psychologie mit all ihren neuen Erkenntnissen. Und die moderne Hirnforschung bestätigt ja vieles von dem, das Hypnotiseure aller Couleur schon seit langer Zeit anwenden.

Folgen Sie mir also auf den Pfad der Manipulation während Sie diesem Interview lauschen.

Zu dem Handbuch gibt es auch eine eigene Website mit weiterführenden Informationen und auch Bestellmöglichkeiten.

Ach ja, es wird Derren Brown angesprochen. Die finden auf seinem YouTube-Kanal ganz viele Videos von seinen Auftritten.

Ihre Meinung ist uns wichtig

*


*