SPP 48: Mit Florian Hornig über das Officeless Office, Routinen und Tools

SPP 48: Mit Florian Hornig über das Officeless Office, Routinen und Tools

Von Florian Hornig habe ich in einer der Folgen des Podcasts von Guerilla Fm gehört.

Ich fand das spannend, wie er so erzählte, dass er oft im Ausland ist und dort auch arbeitet. Mit Anthony-James Owen, dem Moderator dieses Podcasts, unterhielt er sich über die Tools, die er dazu benötigt, welche Schwierigkeiten er zu überwinden hatte und welche Einstellungen und Glaubenssätze dazu nötig sind, damit ein solches Arbeiten überhaupt möglich ist.

hornig

Ich habe dann gleich das nächste Webinar bei ihm gebucht, um mehr darüber zu erfahren. Anschließend fragte ich ihn, ob er nicht Lust hätte, auch beim Selfpublisherpodcast etwas darüber zu erzählen. Schließlich bietet sich solches Arbeiten für Schriftsteller geradezu an.

Ja, hatte er. Und so ist diese Folge entstanden. Sie gibt uns Einblicke in eine neue Möglichkeit des Arbeitens. Er bietet dazu auch Coachings und Webinare an.

Shownotes:

Die erwähnten Tools und Services:

Googlemail

Skype

Dropbox

Hangouts

Evernote

Crome-Browser

Boxcryptor

Das Tool Scrivener

.

Ihre Meinung ist uns wichtig

*


*