SPP 05: Mit Alexander Schwarz über Gewohnheiten, Dinge anfangen und zu Ende bringen und wie Autoren davon profitieren können

SPP 05: Mit Alexander Schwarz über Gewohnheiten, Dinge anfangen und zu Ende bringen und wie Autoren davon profitieren können

Alexander Schwarz kenne ich noch aus gemeinsamen Zeiten bei den NLP-Master-Ausbildung bei Chris Mulzer in Berlin.alexander-schwarz

Er selbst ist Gewohnheitencoach, hat zusammen mit Joachim Schwarz eine DVD veröffentlicht und bietet einen E-Mail-Kurs dazu an.

Viele Autoren, die ich betreue, schaffen es nur schwer, sich regelmäßig Zeit zum Schreiben zu nehmen. Das hat natürlich mehrere Gründe:

Menschen, die einem verantwortungsvollen Beruf nachgehen, der sie voll und ganz fordert, haben oft einen vollen Terminkalender. Sich dann freie Zeit für eine neue Tätigkeit zu nehmen, fällt natürlich schwer. Die meisten nutzen dann freie Tage oder das Wochenende. Dabei kann es durchaus sinnvoller sein, regelmäßig für eine kurze Zeit sich zum Schreiben zurückzuziehen.

Im Gespräch mit Alexander Schwarz geht es um Strategien, wie man es schafft, neue Gewohnheiten in kleinen Schritten zu etablieren. Lassen Sie sich überraschen, wie das gelingen kann.

[Weiterlesen…]