SPP 125: Mit Lars Jaeger über künstliche Intelligenz beim Schreiben

SPP 125: Mit Lars Jaeger über künstliche Intelligenz beim Schreiben

Mit Lars Jaeger unterhalte ich mich über Künstliche Intelligenz.lars-jaeger

Er hat Physik, Mathematik, Philosophie und Geschichte studiert und mehrere Jahre in der Quantenphysik sowie Chaostheorie geforscht. Er lebt in der Nähe von Zürich, wo er – als umtriebiger Querdenker – zwei eigene Unternehmen aufgebaut hat, die institutionelle Finanzanleger beraten, und zugleich regelmäßige
Blogs zum Thema Wissenschaft und Zeitgeschehen unterhält.

Überdies unterrichtet er unter anderem an der European Business School im Rheingau. Die Begeisterung für die Naturwissenschaften und die Philosophie hat ihn nie losgelassen. Sein Denken und Schreiben kreist immer wieder um die Einflüsse der Naturwissenschaften auf unser Denken und Leben.

Im August 2018 erschien sein neuestes Buch „Die zweite Quantenrevolution“ bei Springer.

Im Gespräche klären wir grundlegende Begriffe und du bekommst einen Überblick, wie weit das „Machine Learning“ oder auch „Deep Learning“ schon fortgeschritten ist.

Viel Spaß beim Anhören!

 

Ihre Meinung ist uns wichtig

*


*