SPP 73: Mit Andrea Bielfeldt über ihre Bücher, die Frankfurter Buchmesse und das Autorensofa

SPP 73: Mit Andrea Bielfeldt über ihre Bücher, die Frankfurter Buchmesse und das Autorensofa

Andrea Bielfeldt ist Autorin aus Leidenschaft.andrea bielfeldt

Im Winter 2012 erschien ihr erster Roman „Nilamrut – Im Bann der Ringe“ und war sofort erfolgreich. Daraus wurde dann eine Trilogie, die ebenfalls sehr erfolgreich wurde.

Interessant ist ihr Weg zur Schriftstellerei, der mit einem Schreibwettbewerb begann, weiter über einen Schreibscout, was dann zu einer Buchveröffentlichung führen sollte und schließlich über weitere Umwege im erfolgreichen Selfpublishing endet.

Angefangen hat sie mit dem Fantasy-Genre und nun schreibt sie auch Liebesromane.  Wie es zu diesem Schwenk kam, erzählt sie uns im Gespräch.

Unter dem offenen Pseudonym Andi Biel hat sie im Mai 2015 den Auftakt zu ihrer neuen „Von Null auf Liebe“- Reihe veröffentlicht. Von nun an wird in Liebesszenen nicht mehr die Kamera weggeschwenkt sondern bleibt drauf. Es wird also einen Ticken deftiger.

Sie war auch auf der Buchmesse und dort mit 41 anderen Autorinnen und Autoren beim Stand Das Autorensofa – Triff Deinen Autor vertreten. Was es damit auf sich hat, erzählt sie uns auch im Interview,

Seien Sie also gespannt und freuen sich mit mir auf das Interview mit einer interessanten Autorin!

Shownotes

Ihre Autorenwebsite

Ihr Autorenprofil bei Amazon

Die Website ihres Erstlingswerkes

Andrea beim Autorensofa

Man finde sie auch auf Facebook.

.

Ihre Meinung ist uns wichtig

*


*