SPP 95: Mit Kim Nina Ocker über die Aktion Hashtag Autorenwahnsinn

SPP 95: Mit Kim Nina Ocker über die Aktion Hashtag Autorenwahnsinn

Das Jahr 2017 startete mit einer coolen Challenge für Autoren:Ocker

31 Tage Autorenwahnsinn!

Initiiert wurde das Ganzen von den 3 Frauen von Schreibwahnsinn.de: Den ganzen Januar hindurch gab es jeden Tag eine kleine Augabe, die man auf Instagram, aber auch auf Twitter oder Facebook mit einem dazu gehörigen Bild posten konnte.

Ich habe dazu meinen sporadisch genutzten Instagram-Account ein wenig aufgepeppt und regelmäßig unter dem Hashtag Autorenwahnsinn gepostet. Wie immer lohnt sich Regelmäßgkeit und ich konnte viele neue Follower auf Instagram gewinnen.

Die Autorin Kim Nina Ocker hat sich bereit erklärt, ein wenig über die Challenge zu berichten.

Shownotes:

Kim beim Ullstein Verlag.

Ihre Facebook-Seite.

Kim auf Instagram.

Schreibwahnsinn auf Facebook mit den neuen wöchentlichen Herausforderungen

Das Blog der „Möwen“ aka Schreibwahnsinn

.

Ihre Meinung ist uns wichtig

*


*